2 thoughts on “Unbekanntes Abtwappen

  1. Wappen des Mattheiser Abtes Martin Feiden (1649-1673): In Blau eine goldene, grün beblätterte Traube. Darüber die Initiale M.F.A. was meint: M.artinus F.eiden A.bbas. Auf dem barocken Schild die “Bischofsmütze” eines infulierten Abtes (Inful: Bischofsmütze); nach “links” das Beil des Hl. Matthias; nach “rechts” der Hirten- oder Bischofsstab. Datiert: 1664.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *