WSL Gallery

Download

WSL Gallery ermöglicht es, seine zusammengestellten Bilder auf mehrere unterschiedliche Art und Weise zu betrachten, die Betonung liegt auf den, vielleicht ungeliebten ID’s der Bilder und den Namen den sie tragen. GG ist gedacht für grössere Bildsammlungen bei denen man leicht den Überblick verliert und eignet sich nicht für Nutzer, die zu faul sind, ihren Bildern sinnvolle Namen zu spendieren.

Anwendung

Setzen Sie an geeigneter Stelle in einem Posting oder einer Page den Shortcode

[wsl-gallery ]

Vorausgesetzt, sie haben an dieses Post oder Page Bilder angehängt, haben Sie nun die folgenden Ansichten zur Auswahl:

[alphabetic|in detail|synoptic|gallery]

  • Alphabetic listet die Bilder dem Namen nach auf, die Bilder selber werden nicht angezeigt. Das ist natürlich nur sinnvoll, wenn es a) etwas mehr Bilder sind, und b) Sie die Bilder auch benannt haben und sie nicht IMG00123 — IMG 00999 heissen
  • Die Ansicht, in Detail zeigt ebenfalls keine Bilder an, gibt aber Details preis und sie lässt sich sortieren
  • Synoptic erstellt eine Tabelle, wobei für jedes Bild eine Reihe vorgesehen ist, Angezeigt werden daneben der Titel des Bildes, die ID und das Excerpt.
  • Gallery ist die klassische Gallery

Eine weitere Ansicht wäre “intro”. Wenn der Shortcode Text umfasst, etwa in der folgenden Form

[wsl-gallery ]Zu diesen Bildern gibt es noch folgende zu sagen[/wsl-gallery ]

Dann wird unter “intro” dieser eingefasste Text1 angezeigt.

Parameter und Anpassungen

  • Standardeinstellung ist “synoptic”, für alle anderen Ansichten muss man klicken. Das kann man aber einstellen, mit dem Parameter view. Also würde bei

    [wsl-gallery view="gallery"]

    zunächst mal eine klassische Gallery angezeigt werden.

Bilder, die nicht an das Posting angehangen sind

WSL- Gallery kann auch Bilder in die Gallerie aufnehmen, welche nicht an das Posting angehangen sind (keine “Children” sind)

Dann muss man diese Bilder über ihre ID angeben, als durch Komma getrennte Liste, z.B.:

[wsl-gallery pictures="6935, 4589, 3687"]

  1. selbstverständlich HTML Code, der auch weitere Shortcodes enthalten darf []

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *