Das Wegkreuz in Kanzem

Letztes Jahr bei Saarpedal fiel mir kurz vor der kleinen Ortschaft Kanzem ein Wegkreuz mit Wappen auf. Leider hatte ich damals meine Kamera nicht parat und konnte auch nicht zu lange verweilen. Letztes Wochenende war das Wetter so schön, da nahm ich das nach. Hier erst mal die Fotos:

Das Wegkreuz liegt an der Strasse die zum Ortseingang Kanzem führt, wenn man aus Richtung Konz anfährt. Es liegt am Fusse eines Weinberges, direkt am Zugang zum Radweg. Das Wappen war zunächst nicht zu erkennen, weil jemand sinnigerweise einen Blumenkübel davor gestellt hatte, den musste ich zunächst verrücken. Zu sehen ist ein Schild mit einem Anker, Stab und Tiara lassen es unschwer als das Wappen eines Abtes erkennen. Ich hätte mit einem Abt aus der Gegend gerechnet, vielleicht von Echternach oder St. Maximinus. Aber wer war Abt Peter Marx? Zuhause angekommen fand google jedoch recht schnell die erste Spur. Mit den Begriffen “abbas petrus marx kanzem” landete ich hurtig in der
Datenbank der Kulturgüter in der Region Trier des Roscheider Hofes.
Demnach war das Kreuz 1695 von Abt Peter Marx der Abtei Wadgassen (im Saarland) gesetzt worden, zur Erinnerung daran, dass die Umzäunung des Weinberges auf seine Kosten erneuert worden war.
Wadgassen führt nun doch ein wenig abseits des Raumes auf den ich mich beschränken will (altes Herzogtum Luxemburg/engere Grossregion um Luxemburg), daher verweise ich mal auf die Seiten von Patrik Feltes zur Geschichte Wadgassens, der auch ein paar Abtwappen schon kommentiert hat. Abt Petrus Marx ist (bislang) nicht dabei.

One thought on “Das Wegkreuz in Kanzem

  1. Die Aufnahmen des barocken Steinkreuzes in Kanzem sind sehr gelungen. Ich habe mittlerweile aufgrund der überlieferten Klosterannalen der Prämonstratenserabtei Wadgassen eine erste digitale Fassung des Wappens von Petrus Marx vorgenommen.
    Man kann sie unter http://www.wadegotia.info/wappen.html bereits abrufen. Die Abtei Wadgassen unterhielt nicht nur ein Haus in Trier, sondern besaß auch Weinberge in den guten Lagen von Kanzem. Der ehemalige Weingutshof ist ja in unmittelbarer Nähe des Kreuzes noch vorhanden. Petrus Marx regierte von 1673 bis 1705 und ist der Vorgänger von Abt Hermann Mertz.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *