klassisch geviertelt

Eine klassische Methode zwei Wappen in einem zu vereinen ist die Viertelung (écartelé). Vorteil: die Proportionen der Originalwappen bleiben erhalten. Nachteil: alles doppelt, die Figuren werden klein und unansehnlich.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.