Alle Wappen der Verbandsgemeinde Saarburg gezeichnet

Mit Serrig ist nun auch die Verbandsgemeinde Saarburg abgeschlossen. Besonders viel Mühe bereiteten mir, wegen der weinseeligen Figuren die Gemeinden, Irsch, Ockfen und halt eben Serrig


Zu den deutschen Gemeindewappen bleibt allgemein festzuhalten, dass mir, insbesondere zu den Wappen aus Rheinland-Pfalz im Augenblick nur Wikipedia zur Verfügung steht; für Klemens Stadler waren die meisten nicht bedeutend genug, er hielt fest:

Die Aufnahme aller bestehenden Wappen würde den Rahmen unseres Werks sprengen.(…) Erfaßt sind die Wappen aller 100 Städte sowie die solcher Gemeinden, die geschichtlich oder wirtschaftlich bedeutsam sind, über 3000 Einwohner zählen oder eine reiche sphragistische Tradition haben.

Und dazu gehörten in der Verbandsgemeinde Saarburg gerade mal Saarburg selber. Dabei fiel mir auf, wie ähnlich das Wappen der Stadt Saarburg dem von Welschbillig ist:


Vielleicht weil sie, wie Stadler berichtete im selben Jahr die Stadtrechte bekamen?

Der trierische Ort erhielt wie Saarburg 1291 die Stadtrechte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *