Schlußstein zu D

Gestern konnte ein weiterer Schlußstein gesetzt werden: D ist abgeschlossen!
Dabei wurde noch ein überlesenes Wappen entdeckt, das Wappen der Mutter von Henry Duchemin.

D hat etwas länger gedauert, denn es war beim Überprüfen der Wappen mit “D” als ich beim dem der Dasbourg hängen blieb, weil es auf das Wappen Veyder verwies, das mir fehlte. Dass irgendwas übersehen worden war vermutete ich schon öfter mal, aber die Seitenzahlen stimmten doch! Folgt 797 auf nicht 798?
Doch dann fiel es mir plötzlich wie Schuppen von den Augen! Es war mir Zahlendreher mit 779 unterlaufen: Fast der ganze Buchstabe V war gar nicht bearbeitet worden. Also musste dieses Versäumnis erst nachgeholt werden.

Mittlerweile sind gut 49% überpüft, als nächstes werden die Buchstaben B und C überprüft werden. Dann wird ein Grossteil der Jugendsünden bereits beseitigt sein.

Der Zwischenstand sieht nun folgendermassen aus.

– Seite Gesamt Varianten umgesetzt nachgesehen
A – 181 126 36   126 100%  
B – 201 457 114 1 344 75.27%  
C – 275 240 76   92 38.33%  
D – 311 130 22   130 100%  
E – 333 89 12   89 100%  
F – 349 156 29   23 14.74%  
G – 377 165 32   45 27.27%  
H – 403 331 69   60 18.13%  
I – 455 18 6   18 100%  
J – 458 50 8   7 14%  
K – 467 118 19   31 26.27%  
L – 489 314 86 3 103 32.8%  
M – 539 363 74 2 164 45.18%  
N – 601 111 24 2 13 11.71%  
O – 621 70 23 1 15 21.43%  
P – 632 165 34 1 27 16.36%  
Q – 658 2 1   2 100%  
R – 659 197 47 2 86 43.65%  
S – 695 359 85 5 206 57.38%  
T – 755 121 32 2 24 19.83%  
U – 775 24 7   24 100%  
V – 779 118 20   118 100%  
W – 799 177 27   177 100%  
X – 832 7 1   7 100%  
Y – 833 2   2 100%  
Z – 834 26 10   26 100%  
Summe 3936 (894) 3917 99.52% 19
Überprüft   1959 49.77%  

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *