Das Wappen von Tom Diederich

Mit dem Wappen von Tom Diederich konnte endlich auch wieder mal ein Beitrag zur lebendigen Heraldik geleistet werden.


Tom Diederich hatte Wiesel.lu gefunden und mit einem Kommentar auf sich aufmerksam gemacht.
Der Mann arbeitet im Staatsarchiv und ist Geschichtsnachsteller bei den Milites Viennenses.

Den Entwurf hat Marcel Lenertz gemacht. Die Wellen stehen wohl für seinen damaligen Wohnort Moerdorf, das Schwert für “Dietrich von Bern” = Theoderich der Grosse, als imaginärer Ahnherr der Diederichs herangezogen. Es handelt sich also um ein sprechendes Wappen.
Wofür das Rad noch gleich steht, muss ich Tom noch mal fragen, das hab ich vergessen.

One thought on “Das Wappen von Tom Diederich

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *