Der Schilderwald, der die Radwegbaustelle kennzeichnet

Wiedersprüchliche Strassenschilder versperren den einstigen Radweg

Hier hat der Bauunternehmer alles an Schildern aufgeboten, das ihm irgendwie passend schien, damit niemand über die ohnehin versperrte Velospiste fährt oder geht. Wiedersprüchlich ist das “Einbahn”-Schild, der weisse Querbalken auf rotem Grund, der ja eigentlich bedeutet, “Du darfst hjer nicht reinfahren, denn aus der Gegenrichtung können aber Fahrzeuge kommen” was ja aber gerade nicht der Fall ist.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.