Weitere Neuanordnungen, Einführung in die Heraldik

Ich habe letzte Woche weitere Neuanordnungen im Bereich Heraldik vorgenommen, die aus Gründen der Konsequenz notwendig geworden waren, nachdem ich meine Entscheidung die Wappensammlung aus der Wappenkunde auszugliedern umgesetzt hatte:

  1. Nachdem die Theorie der Heraldik nun unter “Wappenkunde” abgehandelt wird, musste sie aus “Wappenkunst“, wo sie zuvor zur Sprache kam entfernt werden.
  2. Die Einleitung des Baron de Renesse, wo er sein System erklärt wie man anhand der Schildesbilder ein Wappen im Rietstapp finden kann, musste aus der Wappensammlung zu den Digitalisierungen wechseln. Dabei las ich den Aufsatz noch mal, er ist interessant und ich werde in weiter ausbauen.
  3. Unter der Wappensammlung drohte der Ordner “Wappenlisten” zum Mülleimer zu verkommen, dabei ist er gedacht um umgesetzte Wappenbücher (Armorials) aufzunehmen. Ich führte dafür einen neuen Mülleimer “Familien” und “Amtswappen” ein, um der allgemein geläufigen Einteilung der Wappen gerechter zu werden.
  4. Dafür reihte ich eine andere Seite zur inversen Wappensuche, die Table heraldique des Dr Loutsch, wieder unter “Armorial Loutsch” ein, da wo sie hingehört.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *