Die Wappen entlang der Mosel

Da ich nun das Wappen des Landkreises Mayen-Koblenz und das des Departements Vosges (Vogesen) erstellt habe, kann ich auf Kreisebene den Verlauf der Mosel schon darstellen: die Mosel entspringt in den Vogesen, läuft durch die Départements Meurthe et Moselle und Moselle und verlässt dann Frankreich bei Apach. Ab Schengen, bzw. Perl liegt dann zur linken… Read more Die Wappen entlang der Mosel

Neue Pläne zu den Gemeindewappen der Großregion

Die mir zum Sommeranfang 2014 gesetzten Ziele beim Zeichnen der deutschen Gemeindewappen aus der Großregion, hatte ich neulich erreicht. Natürlich bleibt auch zu den deutschen Gemeindewappen noch viel zu tun! So muss ich für die deutschen Wappen noch: Viele offizielle Blasonierungen finden und in meine Liste einpflegen. Fast alle französischen Blasonierungen erstellen. Danach kann ich… Read more Neue Pläne zu den Gemeindewappen der Großregion

Morgen ist Igeler Säulenfest

Morgen ist es soweit, dann wird die Igeler Säule offiziell von der Ortsgemeinde Igel mit einem “Igeler Säulenfest” dem Publikum vorgestellt. Die Igeler Säule war jetzt ein paar Jahre verhangen, weil sie “im Bestand gesichert”, in gewisser Weise renoviert werden musste. Hier das Programm für das Fest im Säulengarten im Steinwingert, den 27. September 2015… Read more Morgen ist Igeler Säulenfest

Verbandsgemeinde Adenau fertig, oder – wer ist eigentlich Peter Lönnendonker?

Seit gestern habe ich nun alle Zeichungen der Wappen in der Verbandsgemeinde Adenau fertig. Das war ein schwerer Kampf! Die meisten hatte ich im Feburar gezeichnet, zuletzt am 28.2 Müsch. Nach dem Schihurlaub und der anschliessenden längeren Krankheit hatte ich die Lust aufs Wappenzeichnen, insbesondere von Wappen aus der Verbandsgmeinde Adenau verloren. Hier erst mal… Read more Verbandsgemeinde Adenau fertig, oder – wer ist eigentlich Peter Lönnendonker?

Am 20. September: Wanderung mit der Agulia Igel

Der September ist mein Monat der Vereine! An gleich zwei Wochenenden stehen nun Veranstaltungen mit dem Kultur- und Heimatverein Agulia Igel an. Heute habe ich den Flyer verteilt, der für nächste Woche zwei Wanderungen ankündigt: Herbstwanderung Heimat- und Kulturverein Agulia e.V. Am 20. September veranstaltet der Heimat- und Kulturverein Agulia e.V. seine diesjährige Herbstwanderung. Es… Read more Am 20. September: Wanderung mit der Agulia Igel

Nachzügler beim Eifelkreis Bitburg-Prüm

Vor etwas mehr als einem Jahr verkündete ich, alle mir bis dato bekannten Wappen im Eifelkreis gezeichnet zu haben. Leider hatte ich feststellen müssen, dass gerade im Eifelkreis, mit dem sich geschichtsbewusste Luxemburger wie ich immer ganz besonders verbunden fühlen, reichlich viele Gemeinden leider kein Wappen führten, oder aber sie nicht dokumentiert sind (oder besser,… Read more Nachzügler beim Eifelkreis Bitburg-Prüm

Zwei Texte von Emile Diderrich (1881-1933) digitalisiert

Vor ein paar Wochen hatte mich einer meiner Leser um Hilfe beim Bestimmen einer Ofenplatte gebeten. Auf der Suche nach Literatur zu Ofenplatten (lx.: Tak, fr: Taque) im Raum Luxemburg, stiess ich erneut auf Emile Diderrich, einen schreibenden Hotelbesitzer aus Mondorf-les-bains, der 1914 ein Inventar der Ofenplatten des damaligen Luxemburger historischen Museums erstellt und dieses… Read more Zwei Texte von Emile Diderrich (1881-1933) digitalisiert

Mit der Saarpfalz, Zeichenarbeiten am Saarland erst mal abgeschlossen

Die Saarpfalz umfasst jene Teile des Saarlandes, die vor 1919 nicht wie der Rest des Gebietes zu Preussen, sondern einst zur bayrischen Pfalz gehört haben. Das zeigt sich besonders gut im Wappen von Sankt Ingbert. Hübsche Wappen, an denen Otto Hupp Hand angelegt hatte, führen auch Homburg und Blieskastel, auch wenn Heilige, hier der heilige… Read more Mit der Saarpfalz, Zeichenarbeiten am Saarland erst mal abgeschlossen