Neue Farbpolitik durchgängig umgesetzt

Von vielen historischen Wappen sind die Farben nicht bekannt, wie soll man die in einem farbenfrohem Medium wie dem Internet darstellen?
Anfang des Jahres gab ich mir eine Antwort auf diese Frage indem meine Farbpolitik entsprechend erweiterte. Bis dahin hatte ich Wappen mit unbekannten Farben einfach ganz weiß dargestellt und nicht zwischen Figuren und Feld unterschieden. Um ein einheitliches Erscheinungsbild meines Auftrittes zu gewährleisten musste ich jede Menge alter Zeichnungen durch neue, nach der neuen Farbpolitik erstellte ersetzen.


Eine unerwartete Schwierigkeit ergab sich nach dem Update von WordPress auf Version 3.5, die ich vorgestern durchgeführt habe. Seither funktioniert das Plugin enable media replace nicht mehr! Daher mussten die letzten 10 Wappen (oben sind neun davon) nach der alten Methode erst gelöscht und dann die neue Zeichnung neu hochgeladen werden. Naja, mit etwas Glück reagiert der Autor dieses wirklich sehr wertvollen Plugins und passt es an.

One thought on “Neue Farbpolitik durchgängig umgesetzt

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *