lambrequins

Dr. Loutsch (1974):

Pièces d’étoffe découpées flottant en volutes de part et d’autre du casque qui orne l’écu

Siehe auch den Artikel auf blason-armoiries.
Auf deutsch nennt man die Lambrequins auch “Helmdecken”, sie kommen also nur ausserhalb des Schildes (écu) vor und brauchen darum hier nicht zu interessieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *