Weihnachtstheme aufgeschaltet.

Rechtzeitig zu Nikolaus habe ich meine “Homepage” wieder weihnachtlich eingerüstet.


Leider konnte ich kein neues Theme finden, irgendwie scheint den Themeentwicklern dieses Thema nicht mehr so wichtig zu sein. Überhaupt gefallen mir die Themes in letzter Zeit nicht, wo ich mich früher oft gar nicht entscheiden konnte.
Dieses hier ist von echten Fachleuten, http://christmaswebmaster.com/ und ich hatte das 2014 schon mal.
Inzwischen habe ich ein Raster zur Besprechung von Themes entwickelt, das könnte ich bei der Gelegenheit mal zur Anwendung bringen, auch wenn mich wie gesagt, das Themeausprobieren nicht mehr so hinter Ofen hervorzulocken vermag, wie noch vor zwei Jahren.

  • Darstellung von Standardelementen auf dem Bildschirm
    • Wie werden geschachtelte Listen (Aufzählungen) wiedergegeben?:
      Am besten eignen sich hierfür ja die Inhaltsverzeichnissen, z.B. das eines Publikumslieblings: http://wiesel.lu/heraldik/quellen/grammaire-du-blason/deuxieme-partie/:

      Sieht recht gut aus, ist ok.
    • Wie werden Tabellen wiedergegeben?:
      Die wichtigste Tabelle meines Auftrittes ist die Liste der Wappen im Armorial Loutsch.

      Nun, mit Tabellen hat ChristmasPress schon etwas mehr Schwierigkeiten, was hauptsächlich darauf zurückzuführen ist, dass die Seitenbreite festgepinnt ist. Kann man aber mit leben, immerhin respektiert das Layout, dass es grundsätzlich unterschiedlich breite Spalten geben kann.
    • Wie wird die Schrift wiedergegeben?:
      Schrift ist originell gewählt, Schriftgrad angenehm.
    • Wie werden Links wiedergegeben?:
      Sind als solche erkennbar, ist ok.
  • Umgang mit Bildern und anderen Attachments
    • Wird das Bild in angenehmer Grösse wiedergegeben?:
      Kommt darauf an. Die Wappen finde ich zu gross, Fotos ok.
    • Gibt es auf der Attachment Seite Links zu anderen Bildern (voriges, nächstes, etc.):
      ja.
    • Wird bei Galleries die Bildunterschrift angezeigt?:
      ja.
  • Beim Ausdrucken
      Wird die Navigation leider mit ausgedruckt, wie mittlerweile bei den meisten. Ich werde auf Dauer von meinen wichtigsten Seiten wohl Druckfassungen erstellen müssen?
  • Navigation
    • Das Menu:
      Von sich aus, beherrscht Christmaspress das nicht, man muss ihm ein Menu vorgeben.
    • Die Widgets:
      Nur die Sidebar. Reicht aber
    • Das featured image:
      Wird unterstützt, und ist oberhalb des Kurzanrisses der Postings zu finden, sowie nicht wegblendbar oben beim einzelnen Beitrag. Ist für meinen Geschmack zu gross.
    • Breadcrump Navigator:
      • Hat das Theme einen eigenen? Nein!
      • Unterstützt es ein Plugin? Nein!
      • Gibt es eine geeignete Stelle für den Breadcrump NavXT? Ja, man kann den Code in die header.php Datei einfügen und dann sieht es auch recht gut aus.
    • Umgang mit Redirects (Links?):
      Der Aufruf der Seite http://www.wiesel.lu/?p=41 bringt den Leser, wie gewünscht auf die Seite http://wiesel.lu/heraldik/wappensammlung/etat/luxembourg/cantons/canton-wiltz/. Das hat vor zwei Jahre noch nicht geklappt.
      Zur Erinnerung, der Grund warum ich bestimmte Seiten lieber über Redirects ansteuere ist der, dass die Anordnung meiner Seiten evoluiert, insbesondere die Wappen werden von mir öfter umgehangen. Um dann nicht alle Referenzen aufspüren um ändern zu müssen, bediene ich mich gerne der Referenzierung über /?=Postnumber. Daher bin ich auch darauf angewiesen, dass die Themes das unterstützen.
    • Unterstützt das Theme Pages und Posts, die über mehrere Seiten verteilt sind (pagination)?: Ja!