Armorial Communal du G.D. [1989]

Zur Feier des 150. Jahrestages der Unabhängigkeit Luxemburgs1 erschien 1989 unter der ISBN 2-87969-000-5 ein Buch mit dem Namen

Armorial Communal du Grand-Duché de Luxemburg.


Das Copyright hat(te) der Herausgeber Jean Fisch †, die Arbeit leisten aber die folgenden namhaften Heraldiker, alle damals Mitglieder der heraldischen Kommission:

  • Leitung des Projektes: Dr. Jean-Claude Loutsch † 2002
  • erklärende Texte: Nicolas Lemogne
  • künstlerische Umsetzung: Marcel Lenertz

Im folgenden habe ich auf dieser Seite einige Links angegeben, diese führen zu Beiträgen von mir, welche am ehesten an die in dem Buch zitierten Elemente heran kommen.

Inhalt des Buches waren:

  • in erster Linie die Wappen der Gemeinden des Großherzogtums
  • begleitend dazu mehrere kleinere, dennoch durchaus interessante Beiträge:
    • Das Staatswappen in seinen drei Formen (petites Armoiries, moyennes Armoiries, und grandes Armoiries)
    • Die Nationalflagge und der Pavallion de la batterie et de l’aviation
    • Ein kurze Zusammenstellung heraldischer Fachausdrücke, quasi eine Abschrift aus A.L.
    • Eine Table héraldique, also eine Liste die angibt, welche Figuren in welchen Gemeindewappen vorkommen .
    • Ein Aufsatz, sicher von Nicolas Lemogne zur Entwicklung der Luxemburger Gemeinden seit dem Ende des Ancien Régime, welches für Luxemburg 1795 mit der militärischen Besetzung des Landes durch die Truppen der französischen Revolution endete.
    • Ein Aufsatz, sicher von Nicolas Lemogne zu den Wappen der Kantone
    • Eine Zusammenstellung mit Zeichnungen historischer Wappen, die entweder zu Gemeindewappen wurden, oder aus denen Elemente in diese übernommen wurden.
    • Luxemburger Gesetzestexte zu Gemeinden und Wappen
    • und am Schluss eine Literaturliste

Siehe auch


  1. eigentlich des ersten Londoner Vertrages 1939; der Zeitpunkt der Erlangung der Unabhängigkeit des Landes ist reichlich willkürlich festgelegt []

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.