Landkreis St. Wendel, Zeichnungen fertig

St. Wendel liegt auch noch nah an Luxemburg. Es gibt nicht viele Gemeinden im Kreis, ich hebe mal wieder drei hervor:

  • Freisen, weil es mit einem “gestümmeltes Pferd” und einem zerbrochenem Rad, ungewöhnliche Figuren im Wappen, führt,
  • Schwalbach als typisches aber schönes Beispiel für die Wappen im Saarland allgemein (oft geviertet, Schlägel und Eisen, oder Mühl- oder Zahnrad, gerne wellenförmige Heroldsstücke, etc.)
  • und Tholey für eine wirklich gelungene Komposition.

Die meisten Gemeinden sind Fusionsgemeinden, die zwar Wappen haben, diese auf der Homepage aber nicht mehr führen und mir so Schwierigkeiten bereiten, die Wappenbeschreibungen aufzutreiben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *