Nach D und E, konnten nun weitere Schlußsteine gesetzt werden, nämlich zu F und G. Das Wappen Failly – variante 2 musste so lange warten, weil ich nicht wusste, wie eine tierce feuille zu zeichnen ist. Kein Wunder, denn ich bin mir nach wie vor noch nicht mal sicher wie es geschrieben wird. Das Wappen […]

Auf Seite 335 führt Loutsch eine Familie d’Elevement oder Délevément (Schreibweise unklar) auf, wo die angegebenene Zeichnung der armes augmentées nicht mit der Beschreibung übereinstimmt. Genauer gesagt fehlt bei Écartelé: aux I et IV à trois clous en pal, posés 2 – 1, aux II et III un chevron besanté. Sur le tout, comme ci-dessus. […]

Schlußsteine bei D und E

March 23rd, 2012

Bei zwei Reihen aus dem Armorial Loutsch konnten diese Woche die Schlusssteine gesetzt werden, bei D und E! D.h. alle Wappen deren Träger einen Namen mit Anfangsbuchstaben D oder E haben und in dem Buch vorkommen sind nun gezeichnet. Hier die jeweils zuletzt hochgeladenen: Beim Wappen der Grafen von Daun, ältere Linie leuchtet es sicherlich […]

90% umgesetzt,

March 20th, 2012

Das “Durchkämmen” der Liste der Wappen aus dem “Armorial Loutsch” war schon recht erfolgreich, ich fand noch recht viele Wappen, die vergleichsweise einfach zu zeichnen sind welche ich vorher beiseite gelassen hatte. Es ging schneller als zuvor gedacht und ich konnte meine Geschwindigkeit noch mal steigern. Vermutlich zum letzten Mal, denn nun sind vor allem […]

Mit den heute gezeichneten Wappen wurde das Ende Januar ins Auge gefasste Ziel erreicht: ich habe nun mehr als 80% bei allen Anfangsbuchstaben. Wir haben jetzt zum letzten Buchstaben “S” mit 302 von 352 Wappen also 86 % umgesetzt. Es wurde dabei 88% Gesamtumsetzung erreicht. Hier die drei letzten Wappen, vor dieser Feststellung: Damit habe […]

Es ist schon gelb,

March 1st, 2012

Es dauert nicht mehr lang,….