Comment Spam entwickelt sich.

Normalerweise schützt eine Software meinen Auftritt vor Comment-Spam, wenn also, was gar nicht besonders oft vorkommt auf meinem Dashboard hinter “Comments” die Eins aufleuchtet, handelt es sich fast immer um einen echten Kommentar (Ham). Die Tage tauchte dann der folgende Kommentar auf:

Submitted on 2010/03/28 at 5:16pm

Ein Kumpel hat mir deinen Blog gerade empfohlen und dann hatte ich gedacht gucke ich doch einmal vorbei. Und ich muss sagen er gefaellt mir sehr gut, ich denke er koennte zu meinen Stamm Blogs dazu kommen bei denen ich regelmaeßigoft vorbei schaue.

Auf den ersten Blick sieht er ganz ok aus: Saloppe Sprache, Tippfehler, deutsch statt englisch. Was mich aber dennoch stutzig machte ist, dass der Text doch sehr allgemein gehalten ist, und das, obwohl er angeblich ein Kommentar zu einem meiner meist gelesensten, aber auch kontroversesten Artikel sein will, der darüber hinaus uralt ist. Mit keinem Wort geht er auf das Thema ein, keiner der Begriffe LVI, Verein oder auch nur Fahrrad fällt. Zudem ist das Thema uralt und für mich längst abgehakt, ich äusserte mich seit fast zwei Jahren nicht mehr zu diesem Verein, der auch nicht mehr in seiner Mitgliederliste führt. Der Leser betonte aber, nicht dass ihm mein Auftritt sondern ganz konkret mein weBLOG gefallen würde.

Gibt man nun den ersten Satz in eine Suchmaschine ein, zeigt z.B. das Resultat bei Google:

  • Wie mache ich aus meinen Kunden Stammkunden ? VIB4VIP System …
    Ein Kumpel hat mir deinen Blog gerade empfohlen und dann hatte ich gedacht gucke ich doch einmal vorbei. Und ich muss sagen ich finde ihn richtig gut, …
    training.go4global.org/?p=49 – Im Cache
  • kopfzeiler.org » Blog Archive » Kleine Philosophie des Auf-die …
    Ein Kumpel hat mir deinen Webblog gerade empfohlen und dann hatte ich gedacht gucke ich doch einmal vorbei. Und ich muss sagen er gefaellt mir richtig gut, …
    www.kopfzeiler.org/?p=519 – Im Cache
  • jKoeber.de » Blog Archive » Baue einen Smarten Planeten
    Ein Kumpel hat mir deinen Webblog gerade empfohlen und dann hatte ich gedacht gucke ich doch einmal vorbei. Und ich muss sagen ich finde ihn sehr gut, …
    www.jkoeber.de/2009/06/24/baue…/comment-page-1/ – Im Cache

Dass genau dieser Kommentar doch schon zu einigen Themen abgeben wurde, was ihn für mich dann doch zu einem unerwünschten, also SPAM macht.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *