Der Alptraum der meisten meiner Mit-Küntziger aus dem Schulbus in den frühen 80er Jahre wird wahr: Die Bürger von 2010 haben wohl eine andere Auffassung von Lokalpatriotismus oder sind für diesen einfach nicht so anfällig:Sowohl die Mehrheit der Wahlberechtigten in Kerschen (Kaërjhéng, Bascharage1 ) als auch die von Küntzig (Kéinzig, Clémency) votierten für die Fusion. […]

P und E

December 5th, 2010

Fortschritt beim Projekt Armorial Loutsch Online: Bis auf ein paar wenige Varianten, bzw. schwer zu zeichnende Ausnahmen sind alle Wappen der im Buch verzeichneten Wappenträger die unter E, bzw. P abgelegt sind, gezeichnet und hochgeladen. Der Zwischenstand sieht so aus: Wappen insgesamt: 1,728 letztes Wappen P am 2010/11/24: Putz d’Aldersthurn letztes Wappen E, heute : […]

les licornes – Einhörner

November 27th, 2010

Zeit sich mal wieder mit den Wappenfiguren zu beschäftigen. Meine Wahl fiel auf eine etwas seltenere: die licorne, oder auf deutsch: das Einhorn . In seiner table héraldique verzeichnet Dr. Loutsch die folgenden: Insgesamt also 5, das sind erst mal nicht besonders viele. So erwähnt die Liste z.B. alleine schon 26 Wappen mit einer Merlette. […]

Einer meiner Leser, Alphonse Wagner bittet die Lesergemeinschaft um ihre Mithilfe beim Bestimmen von zwei unbekannten Wappen, hier schon mal das Foto (von Alphonse Wagner): Aber lassen wir Phons Wagner selber zu Wort kommen: Moien wollt mol just bei Iech nofroen op där mer weider helfen kënnt bei der Léisung vun engem Rätsel: Ech besëtzen […]

Ein wenig Abwechslung sollte niemals schaden und so unterbreche ich kurz die Arbeit am Projekt Armorial Loutsch online, und widme mich mal wieder der lebendigen Heraldik, genauer Privatleuten die meine Zeitgenossen sind und ein Wappen führen. Wer führt denn in Luxemburg heute überhaupt noch Wappen? Vom Gesetz (1972) vorgesehen sind die Wappen für den Staat […]

Nun wo der Providerwechsel zu ovh.com abgeschlossen ist, kann ich mich wieder dem inhaltlichem Fortschritt meines Auftrittes widmen. Vor etwa zwei Jahren verschob ich den Themenschwerpunkt zum Wappenwesen (Heraldik) und hier widmete ich mich vorrangig und in erster Linie einem Projekt, ich nenne es mal “Armorial Loutsch online“. Hierbei habe ich mir vorgenommen, jedes Wappen […]

Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern: Ich habe meine beiden Websites wieder fusioniert. Der Grund ist einfach der, dass ich zu wenig Ressourcen (Zeit, Material, Ideen) habe um beide zu pflegen. Es war allerdings eine schwierige Geburt, vor allem die letzte Phase. Beim Transfer von wiesel.lu vom Registrar dns.lu nach ovh ging irgendwas schief. […]

Am Montag war ich im Fernsehen

September 25th, 2010

Nachdem die Journalistin Maria Louisa Giersberg mich aufgrund meiner Erfahrungen dazu eingeladen hatte, ihr am 30. Juli zum Thema Veloh ein “Interview” zu geben,1, wurde der Beitrag nun gesendet! Ist sehr gut geworden. Frau Giersberg hat objektiv berichtet. Jetzt. wo der Beitrag gesendet ist, kann ich auch auf Details eingehen, ich wollte Louisas Berichterstattung zuvor […]

Es ist wohl vor allem dem schlechtem Wetter der vergangenen Wochen geschuldet, dass so kurz nach dem 1000. schon das 1.250. Wappen erreicht ist, es senkte die Hemmschwelle auch noch Freizeit am Rechner zu verbringen. Andererseits habe ich auch meine Strategie ein wenig geändert: Ich lasse die Festungen (schwer zu zeichnende Wappen, etwa solche mit […]

Demnächst werden wiesel.lu und heraldik.be wieder zusammengeführt, das Experiment eine eigene Website für ein bestimmtes Projekt zu betreiben gebe ich auf. Voriges Wochenende habe ich damit begonnen, indem ich erstmal auf wiesel.lu einen Export durchgeführt habe, und dann die XML-Datei auf heraldik.be wieder importiert. Das hat besser geklappt als ich dachte, aber auch nicht genial: […]