Im A.L. auf Seite 705, variante 4 des Wappens (de) Saurfeld, Sorfeld, Survelt, ou Strainchamps, steht:

(…), accompagnée de trois roses de gueukes, (..)

das muss natürlich “de gueules” heissen, klassischer Tippfehler bei QWERTZ Tastaturen.
Mehr Schwierigkeiten als dies als Tippfehler zu erkennen bereitete mir aber die Frage, wie das Wappen aussehen soll. Ich gehe mal davon aus, dass am Ast (branche) keine Eicheln dran sind, wenn “à la pointe du chef”, für mich also zwischen den Rosen, eine umgedrehte Eichel zu finden ist.

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>