Felsenaufschriften in Igel

Im Ortseingang von Igel wenn man aus Richtung Wasserbillig kommt, befinden sich auf den Felsen ein paar Inschriften. Sie waren mir schon öfter aufgefallen, ich konnte von der Strasse aus Fetzen lesen (etwa die Jahreszahle 1847), es war mir aber immer schleierhaft was da drauf steht. Am Ostermontag konnte ich dann von der anderen Flussseite (Wasserliesch) die folgenden Bilder machen:

Dank Zoomfunktion kann man sogar etwas lesen!
Der Sinn der Inschriften enthüllt sich mir so auf Anhieb nicht. Vorher glaubte ich, da stünde vielleicht, welche Ingenieure beim Bau der Eisenbahn beteiligt waren. Die kam ja erst sehr viel später als 1847. Waren das Werbebotschaften für vorbeifahrende Schiffer die Korn geladen hatten? Aber bestimmt hat irgendein Historiker schon was darüber geschrieben, sonst würden diese Inschriften nicht so gepflegt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *