weiterhin Werbe Popups bei GMX

Seit 1999 bin ich Kunde bei GMX, die für mich mein Email-Konto betreiben. 2001 wurde ich sogar zum zahlenden Kunden, denn damals hatten die noch die Foren- und Chatgemeinde GiMiX. Letzteres lösten sie 2004 auf, der Kern der GiMix’ler (darunter auch ich 😉 schloss sich zum Verein InKoV zusammen und betreiben seither die Gemeinschaft Ximig.de auf eigene Rechnung.

Schon 2004 war ich über GMX aufgebracht, aber mein Gott, ich hab halt meine Konten dort, der sonstige Service funktionierte aber nicht schlecht. Meine Erfahrungen mit dem Support von GMX waren, im Gegensatz zu jenen mit deren zeitweiligen Partner-Unternehmer 1und1 sogar sehr gut. Große Hoffnungen setzte ich in ein paar Neuerungen, für ihre neue AJAX basierte Mailsoftware begeisterte ich mich vor einem Jahr als Beta-Tester. Aber diese ging nie in Produktion. Stattdessen führen Sie Dienste ein, die ich gar nicht gewünscht habe und schnörkeln an der Oberfläche herum. Bei letzterem haben sie eine sehr minderwertige Praxis eingeführt:
Mache ich, wie gewohnt in meinem Mozilla Browser einen Doppelklick in das Eingabefeld für meinen Namen (jetzt)

<input type=”text” class=”field username” id=”inpLoginPromailUsername” name=”id” value=””/>

damit ich meinen Namen nicht tippen muss, dann erhalte ein unerwünschtes Werbe Popup Fenster und das für einen zahlenden Kunden??!!!

Ich habe mich schon mehrmals beschwert, aber sie tun nix! Sie müssten den zahlenden Kunden ein werbefreies Login Fenster (z.B. mit einer sehr einfachen URL, etwa http://www.gmx.de/pro zur Verfügung stellen, schliesslich zahle ich nicht dafür, damit andere mich bewerben können! Jetzt haben sie zwar ein Login-Feld extra für Kunden eingeführt, minderwertigerweise beschmutzt das meinen Bildschirm aber auch mit ungefragter Werbung (und ich kann die Fenster wieder alle zumachen *grummel*)

GMX, setzen, 6!
nacharbeiten!

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *