Neue Zeichnungen für die Gemeindewappen

Posted November 18th, 2008 by wiesel

Wie am 4. September angekündigt habe ich inzwischen neue Zeichnungen für die Wappen der Luxemburger Gemeinden angefertigt, welche meine Zeichungen aus Jugendtagen ersetzen. Dies war nötig geworden, nicht nur weil ich in den 80ern für einige Gemeinden gar keine Zeichnungen angefertigt hatte, sondern einige schlicht falsch waren und sich nicht an den Text hielten. Die hier jahrelang präsentierten Zeichnungen aus den 1980er beruhen auf einer Vorskizze (vor 1989), die ich, nachdem ich bessere Zeichnungen angefertigt hatte meinem Freund Jeannot Damgé geschenkt hatte. Mein Heraldikordner mit den Originalzeichnungen ging in Studententagen verloren, Jeannot stellte mir dann diese Skizzen wieder zur Verfügung.

Auch ist es so, dass die Gemeindewappenseite zwar schon in PHP geschrieben war, aber noch aus der Zeit, vor WordPress stammte und nie richtig eingebunden war.

Nachgeliefert wurden:
Beaufort (war falsch), Berdorf, Berg, Bourscheid (war falsch), Clervaux, Dudelange, Esch-sur-Sûre, Ettelbrück, Flaxweiler, Fouhren, Garnich, Heiderscheid, Hosingen, Larochette, Lenningen, Luxemburg Stadt, Neunhausen, Putscheid, Redange-sur-Attert, Schieren, Steinfort, Tuntange, Wiltz, Wormeldange.

One response to “Neue Zeichnungen für die Gemeindewappen”

  1. 10 Jahre Heraldik als Hauptthema auf wiesel.lu – Daniel Erpelding

    […] Dennoch, weil kein anderer da war, griff ich erstmal diesen Faden auf, denn als erstes brauchte ich Vorlagen. Ich scannte meine alten Zeichungen ein und bearbeitete die zunächst mit Paint, ging aber schnell zu GIMP über, was damals sehr viel mehr Features bot als Paint und zudem nicht an die Plattform Windows gebunden war. Schon nach nur zwei Wochen konnte ich am 18. September verkünden, dass ich Vorlagen geschaffen hatte und sogar eine kleine Gebrauchsanweisung angefertigt hatte. Bereits am 18. November war das erste gesteckte Ziel erreicht: ich hatte alle 118 Gemeindewappen von 1989 gezeichnet. […]

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>