Ich habe mir ein Faltrad gekauft

Posted April 23rd, 2008 by wiesel

Am Wochenende hab ich mir, wiederum beim Fahrrad Franz in Mühlheim Kärlicht ein Klapprad gekauft. Es war ein Spontankauf! Bin diese Woche damit zur Arbeit gefahren und es hat schon viel Spass gemacht. Vorteil: ich kann es nicht nur mit im Zug, sondern auch mit in den Bus nehmen. Es ist sehr leicht und lässt sich daher auch prima die Treppen rauf und runter tragen.

2 Responses to “Ich habe mir ein Faltrad gekauft”

  1. Abschied vom Studentenfahrrad – Daniel Erpelding

    […] letztes Jahr hatte ich ihm neue Räder, Bereifung und einen neuen Lenker. Doch inzwischen hatte ich für den täglichen Gebrauch ein Faltrad gekauft und ich kann halt immer nur auf einem Rad gleichzeitig fahren *fg*. So war dem Studentenrad seine […]

  2. Ich habe mir wieder ein Faltrad gekauft: das Brompton – Daniel Erpelding

    […] 2008 bis 2013 hatte ich schon einmal ein Faltrad. Ich hatte mir das Im April 2008 bei Fahrrad Franz gekauft und bin bis 2011 regelmässig damit gefahren. Der Grund dafür war, dass ich im Oktober 2007 nach […]

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>