Spedeler

Armes:


Deux flèches en sautoir, les pointes en haut.

Sources du Dr. Loutsch:

(M., d’après un sceau Arch. Sect. Hist. Lux.).
Sceau de Mathias Spedeler, échevin à Bitbourg, 1488.

Zitiert nach (Quelle): A.L. Seite 740

One thought on “Spedeler

  1. Heinz Schmitt says:

    Bei Mathias Spedeler dürfte es sich um Matthias Currifith handeln, der 1499 als Bitburger Hospitalmeister vorkommt. Spedeler ist also wohl nicht sein Familienname, sondern seine Amtsbezeichnung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *