da Vinci asbl.

Vollständiger Name: ehemals: Association Luxembourgeoise des Ingénieus Architectes et Industriels
trägt heute den unsinnigen weil verwirrenden Namen: da Vinci asbl.
Abkürzung: da Vinci
Anschrift: 6, bd. Grande-Duchesse Charlotte
L-1330 Luxembourg
Website: http://http://davinciasbl.lu
Ziele des Vereins: Zitat aus der deutschen Fassung der Satzung von 2015: “Ziel der Vereinigung ist:

  • Ingenieure, Wissenschaftler, Industrielle und Architekten sowie alle andern Vertreter aus Wirtschaft und Industrie zu vereinen;
  • regelmäßige und freundschaftliche Verbindungen zwischen ihren Mitgliedern zu schaffen und zu erhalten;
  • zur Entwicklung der Wissenschaft, Technik, Industrie, dem Ingenieurwesen, der Architektur und dem Städtebau im weitesten Sinne beizutragen, um diesen Bereichen eine angemessene Stellung in der Gesellschaft zu verschaffen und technologische, wissenschaftliche, industrielle und architektonische Aktivitäten zu fördern;
  • den Fortschritt auf allen wissenschaftlichen Gebieten zu verfolgen, sich zur Interaktion von Technik, Wirtschaft, Kultur und Ethik Gedanken zu machen, und die technologische Forschung und Entwicklung zu fördern;
  • den Schutz des Ingenieurtitels gemäß abgeändertem Gesetz vom 17. Juni 1963 über den Schutz der Hochschultitel zu wahren;
  • ihre Mitglieder in der Ausübung ihrer Funktionen zu wahren und zu unterstützen und ihre professionellen Interessen zu verteidigen;
  • die allgemeine und berufliche Ausbildung ihrer Mitglieder zu verfolgen;
  • mit nationalen und ausländischen Vereinigungen, welche gleiche oder ergänzende Ziele verfolgen, zusammenzuarbeiten;
  • den öffentlichen Instanzen ihre Standpunkte zu Fragen betreffend Ausübung des Berufs des Ingenieurs, Architekten und Industriellen darzulegen;
  • Wissenschaft, Industrie, Technik und Architektur in der Öffentlichkeit zu fördern;
  • ein Magazine mit dem Titel Revue Technique Luxembourgeoise zu veröffentlichen.
Beitrag: stolze 90 Euro/Jahr, mein teuerster Verein
Konto:
Zeitschrift: Revue Technique, Cahiers scientifiques
Gründung: 2015, Aliai: 1897
Statuten: Veröffentlicht im Memorial « C » no 288 du 15 juin 1993 (Pages 13784 – 13788)
Vorstand:
  • aktueller Vorsitzender:Marc Zolvi
  • Bezeichnung:conseil d’administration
  • Vorstandstellen:

Die Aliai war kein eigentlicher Verein, sondern ein Dachverband anderer Vereine, und zwar der:

  • ALI
  • Tema
  • OAI

ALI, Tema und ALIAI fusionierten 2015 zur da Vinci ASBL. Auf diesen wiedersprüchlichen Namen verfiel man vermutlich, weil das Vereinshaus, das ehemalige “Foyer Technique” nach dem Neubau mit dem Namen des Universalgenies der Renaissancezeit geschmückt wurde, deren Besitz da Vinci nun mit der OAI teilt. Unfreiwillig outet sich der ehemalige Ingenieurverein damit dann auch, dass er in erster Linie ein Hauseigentümerverein ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *