de Breitscheid

Ich konnte im Armoirial du Luxembourg von Dr Jean-Claude Loutsch jetzt kein Wappen finden, welches dem entspricht, das sich auf der Taak von Udo Braker befindet. Aber so ein Wappen wird oft variiert, manchmal sogar nur, weil der Künstler es so wollte. die Kreise (Tourteaus oder Bésants) könnten z.B. Sterne sein, das Weizenbündel ein Kleeblatt?

Das Wappen der de Breitscheidt kommt dem Wappen, das sich auf der Taak befindet am nächsten:

D’azur au chevron d’or, accompagné en chef de 2 étoiles (à 5 ou 6 rais) du même, en pointe d’un trèfle tigé et feuillé de deux feuilles d’argent mouvant d’une terrasse du même.

Aber vielleicht stammt die Ofenplatte ja gar nicht aus dem Gebiet des alten Herzogtums Luxemburg? Auf der anderen Taak ist jedenfalls das königlich französische Wappen zu sehen. Wenn sie zusammen gehörten?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *